...schau doch mal rein...

Evangelisch-methodistische Kirche Waiblingen-Hegnach

So 29. April - 10:00 Uhr
Gottesdienst
Pastor Dieter Jäger
Friedenskirche Hegnach
So 6. Mai - 10:00 Uhr
Gottesdienst
Lothar Steeb
Gemeindehaus Neckarrems
So 13. Mai - 10:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl
Dieter Jäger
Friedenskirche Hegnach
So 20. Mai - 10:00 Uhr
Gottesdienst zum Pfingsfest
Dieter Jäger
Gemeindehaus Neckarrems
Dienstag, 24. April 2018
HERR, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen.
Gott, der reich ist an Erbarmen, hat uns in seiner großen Liebe, die er uns entgegenbrachte, mit Christus zusammen lebendig gemacht, obwohl wir tot waren in unseren Verfehlungen ? durch Gnade seid ihr gerettet.

Sonntagsschul-Weihnachtsfeier 2016

Es sieht festlich aus in der Friedenskirche in Hegnach am 11. Dezember 2016: schöner königlicher Tischschmuck, kostbare Düfte, Glitzerstoff... Ja, hier könnte er geboren sein, der neue König. Das würde passen! Die drei Weisen aus dem Morgenland sind ratlos, als sie feststellen müssen, dass dem nicht so ist.

In einem armseligen, stinkenden Stall fanden sie zwar ein neu geborenes Baby, die Wirte von der Herberge hatten sie dorthin geschickt, und auch der Stern hatte dorthin geführt- aber dieses Baby auf struppigem Stroh war ganz sicher kein König! So zogen sie unverrichteter Dinge weiter. Ob ihnen mittlerweile die Augen geöffnet wurden?

Weiterlesen: Sonntagsschul-Weihnachtsfeier 2016

Festlich, humorvoll, herzlich - die Amtseinführung von Pastor Dieter Jäger

Pastor Dieter Jäger mit Bezirksverantwortlichen und GästenAm 18.09.2016 wurde Pastor Dieter Jäger von Superintendent Siegfried Reissing im Rahmen eines Festgottesdienstes als leitender Pastor für den Bezirk Waiblingen-Hegnach, Neckarrems und Hochberg eingeführt. Dazu waren viele Gäste aus den Kommunen, benachbarten christlichen Kirchengemeinden, Freunde, Bekannte und Gemeindemitglieder erschienen.

Die Band der Gemeinde, sowie der Posaunenchor leiteten und umrahmten musikalisch den Gottesdienst und die sich anschließenden Grußworte. Superintendent Reissing betonte, dass einer neuen Dienstanweisung ein langer Weg vorausgeht. Immer wieder müssten sich die Verantwortlichen bewusst machen, dass der Pastor im Auftrag Gottes berufen wird und Gott es ist, der zum Dienst befähigt. So segneten die Laienvertreter des Bezirks Eva Luzzi, Klaus Pfisterer und Matthias Meusel, zusammen mit dem Superintendenten, Dieter Jäger für seinen neuen Dienstauftrag.

Weiterlesen: Festlich, humorvoll, herzlich - die Amtseinführung von Pastor Dieter Jäger

Pastor Jürgen Zipf verabschiedet

Am 26. Juni 2016 feierten wir in unserer Friedenskirche in Hegnach einen besonderen Gottesdienst: nach beinahe sieben Jahren auf dem Bezirk haben wir unseren Pastor Jürgen Zipf und seine Frau Annegret in festlichem Rahmen verabschiedet. Pastor Zipf wird sich ab August seiner neuen Aufgabe als Klinikseelsorger im Gesundheitspark Hohenfreudenstadt widmen.

In seiner Predigt über Lk. 17, 7-10 „vom Knechtslohn“ blickte Pastor Zipf auf die letzten sieben Jahre zurück. Seine erste Predigt hatte er zu dem Thema „Salz und Licht“ aus Mt. 5, 13 gehalten. In seiner Predigt ging es ihm um die Spannung, die daraus entsteht, dass Menschen, die nicht mehr tun, als was sie schuldig sind, von Gott, dessen Name Barmherzigkeit ist (so ein Buch von Papst Franziskus) doch ganz anders behandelt werden. „Gott“, so Pastor Zipf, „setzt sich zu seinen Knechten an den Tisch, bedient sie, isst und trinkt mit ihnen, rührt sie dabei an und erweist ihnen so Barmherzigkeit.

Weiterlesen: Pastor Jürgen Zipf verabschiedet

Pastor Jürgen Zipf wechselt nach Freudenstadt

Pastor Jürgen ZipfBei der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Waiblingen-Hegnach und Remseck steht ein Pastorenwechsel bevor. Der derzeitige Pastor des Gemeindebezirks Jürgen Zipf, wechselt nach 7 Jahren als Seelsorger in den Gesundheitspark Hohenfreudenstadt und das angeschlossene Hotel Teuchelwald.

Pastor Zipf kam 2009 von Schwäbisch Hall nach Waiblingen-Hegnach. Er hat in seiner Amtszeit wesentliche Veränderungsprozesse initiiert und begleitet. Stellvertretend sei hier die Zusammenführung der vormals drei Gemeinden Hochberg, Neckarrems und Hegnach zu einer Gemeinde erwähnt. Darüber hinaus wurden auch die Gottesdienste zeitgemäß weiterentwickelt.

Die offizielle Verabschiedung von Pastor Zipf findet am Sonntag, den 26.6.2016 im Rahmen eines Gottesdienstes in der Friedenskirche Hegnach, Kleine Gartenstr. 11, um 10:00 Uhr statt. Daran schließt sich ein Empfang mit Grußworten kirchlicher und kommunaler Vertreter an.

Die Einführung seines Nachfolgers Pastor Dieter Jäger erfolgt am 18.9.2016.

Gottesdienst mit den KU-Teens in Waiblingen

Jugendliche des kirchlichen UnterrichtsZu zweit ist vieles schöner, macht mehr Spaß, ist manches erträglicher, kommt man auf andere Gedanken oder bekommt man die tollsten Ideen. Man kann miteinander lachen und weinen. Man genießt Vertrauen und vertraut. Einer kann für den anderen beten, ist für den andern da. Und wenn einer mal eine Weile auf eindringliche Anrufe des Freundes nicht reagiert , stellt das die Freundschaft auch mal auf die Probe. Weshalb auch immer die Anrufe unbeantwortet blieben...

"Freundschaft", darum ging es im Gottesdienst am 24. Januar in der Christuskirche in Waiblingen, der von den Jugendlichen des Kirchlichen Unterrichts der Bezirke Waiblingen und Waiblingen Hegnach gestaltet wurde. 

Weiterlesen: Gottesdienst mit den KU-Teens in Waiblingen